Aktuelle Themen in der Gemeinde

Hier möchten wir Sie genauer über aktuelle Themen in der Gemeindepolitik informieren. Sei es über Entscheidungen des Gemeinderates, geplante bzw. neue Bauprojekte, usw. 

-Bebauungsplan "Bodan-Werft-Hotel"

mehrheitlich stimmte der Gemeinderat für die Erstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans für den Bereich Bodan-Werft-Hotel

-Dritter Bauabschnitt der Sanierung der Bodanstraße

diese Entscheidung wurde aufgrund unvollständiger Unterlagen verschoben

-Kleintanklöschfahrzeug

aller Voraussicht nach geht das Fahrzeug an die Gemeinde Salem. Einigung muß noch über den Übergabetermin erzielt werden

-Hochwasserschutz in Kressbronn

Die Gemeinde Kressbronn hat eine Hochwasserkartierung angefordert, anhand dieser Karten können weitere Maßnahmen, z. B. Planung von Hochwasserrückhaltebecken definiert werden

 

-Vorhabenbezogener Bebauungsplan LIDL

Abriss des bestehenden Gebäudes und Neubau des LIDL-Marktes

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 20.01.2016 für dieses Vorhaben gestimmt.

-Bürgerforum

Ein Konzept zur Bürgerbeteiligung soll erarbeitet werden. Neben den Mitgliedern des Bürgerforums soll eine externe Beratungsfirma Unterstützung geben. Auch Vertreter der Verwaltung und Mitglieder des Gemeinderats beteiligen sich an der Planung. Die Bürger können sich selbstverständlich ebenfalls einbringen, dies war auch der Wunsch, da das Interesse an der Sitzung des Bürgerforums nicht sehr groß war.

-Schulentwicklung

Die Entscheidung ist gefallen, das Denkmalamt Tübingen hat entschieden, dass die Aula der Nonnenbachschule nicht unter Denkmalschutz gestellt wird. 

Zur Begründung wird angeführt, dass der ursprüngliche Charakter des Gebäudes bereits durch die energetische Sanierung im Jahr 2009 abhanden gekommen ist. 

Wie es weitergeht und inwiefern die bestehende Aula in den neuen Planungen eine Rolle spielt, wird sicher ein interessantes Thema bleiben.

-Uferrenaturierung

Die Petition der Bürgerinitiative "Bucht statt Bau" wurde abgelehnt. Dies teilte der Petitionsausschuss des baden-Württembergischen Landtags mit.

-Uferpromenade am Bodanareal

750 000 € erhält die Gemeinde Kressbronn für den Bau der Uferpromenade am Bodanareal aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm. Die veranschlagten Baukosten dieser Investition liegen bei insgesamt ca. 1,69 Mio. €.

Hier erreichen Sie uns:

BWV Kressbronn
Gerold Wachter

88079 Kressbronn am Bodensee

 

Rufen Sie einfach an unter

07543 50400

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BWV Kressbronn